Daniel Jenzer stellt sich vor

Wir machen Ihren Küchentraum zur Traumküche !

Ich verfolge stetig ein Ziel: Ihre Zufriedenheit.

Den ersten Gedanken an die Selbständigkeit hatte ich Anfangs 1999. Nach diversen Abwägungen, Abklärungen und Vorbereitungen setzte ich meinen Wunsch im Januar 2001 in die Tat um. Eingemietet in der Schreinerei Hans Bucher AG, eröffnete ich mein Geschäft JENZER KÜCHEN / SCHREINEREI.
 
In den ersten Jahren erledigte ich kleinere Reparaturarbeiten, stellte Türen und Sonderanfertigungen her und montierte Küchen und Möbel für andere Schreinereien und Küchenstudios. Während 2 Jahren durfte ich auch am Messebau des renommierten Uhrenherstellers RADO AG an der Uhrenmesse in Basel mithelfen.
 
2004 erhielt ich die Chance, die Küchen-Ausstellung der Firma Hans Bucher AG zu übernehmen. Anfangs zeichnete, offerierte, verkaufte und montierte ich alle meine Küchen noch selber. Die Arbeit wurde immer mehr und ich entschloss mich, die verkauften Küchen durch selbständige Monteure anschlagen zu lassen.
 
Im Jahr 2009 durfte ich die neuen Ausstellungsräume an der Solothurnstrasse 44 in Lengnau beziehen. Um noch mehr Qualität und Flexibilität erbringen zu können, beschäftigte ich ab 2011 einen jungen, dynamischen, gelernten Schreiner.
 
Heute montieren wir Beide alle anfallenden Arbeiten selber. Im Oktober 2016 durften wir unsere Schreinerei an der Aarbergstrasse 17 in 3294 Büren an der Aare beziehen, womit wir unserer Leidenschaft die Krone aufsetzen konnten.

Nun, im Jahr 2020 wurde ein weiterer Meilenstein in unserer Firmengeschichte gesetzt; wir konnten die neue Ausstellung in Büren an der Aare, direkt neben unserer Schreinerei eröffnen. Zugleich durfte ich, dank Ihnen werte Kundschaft und  trotz sehr schwierigen Zeiten, eine Schreinerin neu einstellen.
 
In den Corona-Jahren waren zwar die Auftragsbücher voll, jedoch war die Liefersituation und Preisgestaltung sehr, sehr schwierig und erforderte in der Arbeitsvorbereitung viele Mehrstunden. Mitte 2021 entschloss sich, für mich sehr unerwartet, unserer Mitarbeiter, nach zehn Jahren angenehmer und erfolgreicher Zusammenarbeit, eine neue Herausforderung anzunehmen. An dieser Stelle noch einmal ein von Herzen kommendes ‚Dankeschön‘ für den Einsatz in all den Jahren und wünsche Dir eine tolle Zukunft !

Genau zu diesem Zeitpunkt waren wir an einem Traumobjekt und betreffend Auftragslage wohl auf einem der höchsten Stände die wir je hatten.
 
Dank viel Einsatz und einem sehr, sehr grossen Verständnis meiner Kundschaft, welche ich zu diesem Zeitpunkt offen über die neue Situation informierte, konnten wir die ersten Hürden nehmen. Im Januar 2022, bei unserem traditionellen ‚Einstimmen‘ am ersten Tag, hat meine Mitarbeiterin mit etwas gesenktem Kopf, da unserer immer noch prekären Situation bewusst, mir Ihre Schwangerschaft eröffnet.

Nun Freud und Leid sind immer nah beieinander; sehr grosse Freude für meine Mitarbeiterin, welche sich dies schon lange gewünscht hat, im Gegenzug natürlich wieder eine Herausforderung mehr…
Viel Zeit für grosse Gedanken war nicht, da wir immer noch viele Termine abarbeiten mussten und meine Mitarbeiterin Ihre Sollstunden verständlicherweise mit der Zeit bis auf Null reduzierte.
Im Juli durfte Sie ein gesundes Mädchen zur Welt bringen.Ich wünsche auch Dir von Herzen alles Gute und viel Gesundheit in Eurer gemeinsamen Zukunft!

Viele Gedanken machte ich mir Abends und an den Wochenenden…nach einigen schlaflosen Nächten und der Besinnung auf, wie man so schön sagt; ‚alt aber bewährt‘ entschloss ich mich, das Konzept der Vergangenheit in die Zukunft zu führen.
 
Nach vielen Überstunden und immer noch sehr geduldigen Kunden, konnte ich mich zwischenzeitlich umorganisieren.
 
In der Altjahres-Woche 2022 und den ersten Wochen im neuen Jahr hatte ich die Zeit genutzt, mich selber zu erholen und alles andere auf die neuen Bedürfnisse anzupassen. Einige Abschlussarbeiten sind noch zu erledigen, die anderen Dinge sind der neuen Situation untergeordnet worden.
 
Ab dem Jahr 2023 werden Sie, liebe Kundschaft, wieder wie Anfangs meiner Selbständigkeit, alles aus meiner Hand erhalten.

In sehr wenigen Ausnahmen werde ich auf einen Fremdmonteur zurückgreifen. Andere Hilfe wie Demontagen, Lieferungen , Arbeiten zu zweit etc. werden dementsprechend organisiert. Dies bedingt in gewissen Fällen natürlich eine längere Wartezeit, aber meine, in dieser Hinsicht positiven Erfahrungen der letzten Zeit, haben mich in diesem Entscheid weiter bekräftigt. Eventuell wird sich wohl auch ein kleiner persönlicher Wunsch im 2023 erfüllen; eine Lernende in unserem Handwerk auszubilden und Sie mit dem nötigen Rüstzeug in die Zukunft zu begleiten. Freue mich auf diese, sehr anspruchsvolle Aufgabe.

Nun freue ich mich auf die Zukunft und auf Sie, werte Kundschaft !

Jenzer Küchen in Lengnau
Küchenbau aus Leidenschaft

Aktuell im Blog von ProntoPro gibt es ein Interview zu lesen, in dem ich von meinem schönen Beruf erzählen durfte.

Danke für die Veröffentlichung!

Terminvereinbarung

Lassen Sie sich unverbindlich beraten!

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Anfrage senden
loading
* Pflichtfelder
form-image-laptop.png
Ich berate Sie ausführlich und wir finden gemeinsam die perfekte Einrichtungslösung für Sie.

weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Küchenausstellung

Küchenausstellung

Machen Sie sich ein Bild von unseren Küchen.

Jetzt anschauen

Anfahrt

Anfahrt

Planen Sie Ihren Besuch in unserem Fachgeschäft.

So finden Sie uns

Service

Service

Freundlicher und kompetenter Service von Experten

Jetzt mehr erfahren

MHK Küchenspezialist
Öffnungszeiten
geöffnet geschlossen
  • DI 13:30 - 17:00  Uhr
  • MI 13:30 - 17:00  Uhr
  • DO 13:30 - 17:00  Uhr
  • FR 9:00 - 12:00 13:30 - 17:00  Uhr